Allgemein

Maiwecken 2011

Das Maiwecken fiel in diesem Jahr mit der Estkommunion zusammen. Mit dem richtigen Timing war das jedoch für uns kein Problem. Beginn war wie üblich um 6:00 Uhr in der Frühe. Schon nach kurzer Marschrunde waren wir bei unserer Ortsvorsteherin Antoinette Faller zum Frühstück eingeladen. Hierfür ein herzliches Dankeschön an Antoinette ! Wir kommen immer wieder gerne ! Danach folgte eine komplette Runde mit Marschmusik und Mailied durch das Dorf und ein Ständchen für unseren Ehrenvorsitzenden Siegfried Pfeifer, so dass wir die Erstkommunionkinder und Pfarrer Dr. Zedtwitz rechtzeitig mit musikalischer Begleitung beim Pfarrhaus abholen konnten. Während der Kirche wurden wir von Doris und Wolfgang Busch in ihrem Hof bewirtet. So gestärkt, gaben wir nach der Kirche noch ein kleines Platzkonzert für die Kinder und Angehörigen der Erstkommunion. Und nach der Kirche ging´s dann weiter … zu einem musikalischen Stelldichein ins Bohrerzelt, wo uns Petra und Bruno Bohrer mit ihren Mitarbeitern bereits erwarteten und uns mit Häppchen und Getränken bewirteten. Nach weiteren zwei Märschen durch das Dorf gelangten wir schliesslich an unserer Endstation für diesen Tag an. Bei Conny und Martin Stickel wurden wir herzlich aufgenommen und bewirtet. Es war einfach wieder mal ein toller 1. Mai. Gute Stimmung, schönes Wetter und Spaß ! Unser Dank gilt allen, die uns durch Spenden und Bewirtung an diesem Tag unterstützt haben : Antoinette Faller, Willi Faller, Siegfried Pfeifer, Doris und Wolfgang Busch, Petra und Bruno Bohrer, Conny und Martin Stickel. (weitere Bilder findet Ihr hier!)