Instrumentalunterricht

Jedes Kind ab etwa acht Jahren und alle Erwachsene, das Interesse hat ein Instrument zu erlernen, darf gerne beim Musikverein eintreten und von qualifizierten Musiklehrern der Musikschule Markgräflerland unterrichtet werden.

Mögliche Musikinstrumente

  • Querflöte

  • Oboe

  • Klarinette

  • Fagott

  • Saxophon

  • Trompete/Flügelhorn

  • Waldhorn

  • Tenorhorn/Bariton/Euphonium

  • Posaune

  • Tuba

  • Schlagzeug/Perkussion

  • E-Gitarre/E-Bass

Ausbildungskonzept

Nach etwa einem Jahr Einzelunterricht (ein halbe Stunde in der Woche, außer in den Schulferien) werden die Kinder in der Jugendkapelle Hartheim–Feldkirch lernen in Orchesterbesetzung zu spielen.

 

Ziel ist nach etwa drei bis vier Jahren das (Jung-)Musiker-Leistungsabzeichen in Bronze abzulegen. Das ist auch Grundvorraussetzung um im Hauptorchester mitspielen zu können.

Finanzierung

Eine halbe Stunde Unterricht bei den Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule Markgräflerland kostet ca. 50 Euro im Monat.

 

Hat man noch keine musikalische Erfahrung sammeln können, so stellt der Musikverein die ersten 3 Monate ein Instrument kostenlos zur Verfügung.
Danach kann man sich, ob man ein Instrument kaufen oder einen Mietkauf abschließen wollen.

Ansprechpartnerin

Jugendleiterin Kathrin Müller

Bremgartener Str. 21
79258 Hartheim am Rhein-Feldkirch

Tel.: 07633 – 9 23 10 93

Mail