Jugend

Wochenende im Münstertal

Vom Freitag, den 23., bis zum Sonntag, den 25. März, mache unsere Jugendkapelle ihr alljährliches Hüttenwochenende im Dekan-Strohmeyer-Haus im Münstertal.

 

Die 17 Jungmusiker begannen das Wochenende gemütlich mit Tee, Saft und Knabbereien. Nachdem die Zimmer verteilt waren und alle etwas Freizeit hatten, ließen sie sich die selbstgemachten Winzerweckle schmecken. Gut gestärkt machte man eine Nachtwanderung mit Fackeln zu einer nahegelegenen Hütte. Dort war schon alles mit Musik, Lagerfeuer und Kuchen gerichtet. Zurück in der Hütte, fielen alle müde, kaputt und glücklich in ihre Betten.
Am Samstag ging es nach dem Frühstück hoch zur Kälbelescheuer. Angekommen am Gipfel gab es ein reichhaltiges Picknick und Spiele. Das Highlight des Hüttenwochenendes war das Candle-Light-Dinner am Abend: Alle mussten sich schick anziehen und das Küchenteam zauberte ein Drei-Gänge-Menü.
Am nächsten Morgen war es dann wieder Zeit zum Zusammenpacken und Abreisen.