SEARCH
Veranstaltungen
Am Freitag, den 24. März 2017 veranstalteten wir im Gasthaus Müller unsere diesjährige Mitgliederversammlung. John-Patrick Busch und Daniela Gamb berichteten in ihrer Funktion als stellvertretender Vorsitzender bzw. Schriftführerin über die wichtigen Punkte und die gesamten Aktivitäten aus dem vergangenen Kalenderjahr. Christoph Bauer stellte, in Vertretung von Jugendvertreterin Aileen Stickel, die Arbeit in der Bläserklasse und der Jugendkapelle vor. Anschließend kam dann Birgit Gibfried zu ihrem ersten Bericht als neue Rechnerin und verzeichnete ein Plus in der Kasse. Auch der Dirigent Jochen Schwenk gab ein positives Fazit über das letzte Jahr ab und begann danach gleich mit der ersten Ehrung: Das Tenorhorn-Register, in Person von Birgit Gibfried, Martin Hauß, Patrick Wick und Roman Wick, bekam wie im vergangenen Jahr den Registerpokal für den häufigsten Probenbesuch überreicht. Daraufhin überreichten Mareike Klein und Patrick Wick zuerst die bronzene Ehrennadel des Vereins für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft an Cornelia Stickel (die sich leider entschuldigen ließ), Fabian Richter und Roman Wick und anschließend die silberne Ehrennadel für 20 Jahre an Birgit Gibfried. Im neuen Jahr wird wieder das Serenadenkonzert, als musikalischer Wochenendausklang, stattfinden, wo gerade ein Projekt mit den Zöglingen des Vereins läuft, in dessen Ende die Kinder am Serenadenkonzert mitspielen sollen. Als Adventskonzert ist zudem ein Doppelkonzert mit dem Musikverein Offnadingen geplant.
0

Allgemein
Am Freitag, den 11. März 2016 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung im Gasthaus Müller statt. Zuerst legten alle Vorstandsmitglieder ihre Berichte ab und informierten über die Ereignisse und Ergebnisse des letzten Jahres, bevor es anschließend zu ein paar Ehrungen kam. Zuerst überreichte Dirigent Jochen Schwenk dem Tenorhorn-Register in Person von Birgit Gibfried, Martin Hauß, Patrick Wick und Roman Wick den Registerpokal für den besten Probenbesuch in 2015.   Danach überreichte Patrick Wick Katja Müller die goldene Ehrennadel für 30-jähriges aktives Musizieren im Musikverein.   Anschließend wurde eine Änderung des §9 unserer Satzung vorgenommen, die es nun möglich macht, einen Vorsitzenden mit zwei stellvertretenden Vorsitzenden zu wählen. Nachdem Ortsvorsteherin Antoinette Faller zur Wahlleiterin ernannt wurde, kam es zu folgenden Wahlergebnissen: Patrick Wick, der das Amt die letzten beiden Jahre zusammen mit Birgit Gibfried ausgeübt hatte, wurde nun als alleiniger Vorsitzender gewählt. Als stellvertretende Vorsitzenden wurde Mareike Klein und John-Patrick Busch, sowie Daniela Gamb als Schriftführerin, einstimmig wiedergewählt. Als Rechner stand dieses Jahr Martin Stickel, nach neun Jahren in diesem Amt, nicht mehr zu Wahl. Als Nachfolgerin wurde die bisherige Vorsitzende Birgit Gibfried gewählt. Jugendvertreterin Aileen Stickel, die aktiven Beiräte Christoph Bauer, Manuel Hauß, Katja Müller, Claudia Schwenk und Michael Wick, sowie die passive Beisitzerin Cornelia Stickel, wurden ihren Ämter bestätigt. Joachim Mölder stand nach 22 Jahren in der Vorstandschaft ebenfalls nicht mehr zur Wahl. Neue passive Beisitzerin ist Štefica Ranogajec. Desweiteren bleiben auch die Kassenprüfer Josef Bauer und Wilheln Faller und der Notenwart Michael Wick unverändert.  

Relevante Links:

0

Allgemein
Unsere diesjährigen Mitgliederversammlung fand am 7. März 2015 im Gasthaus Müller statt. Nachdem alle Vorstandsmitglieder ihren Bericht über das vergangene Jahr vorgetragen hatten, wurden verschiedene Ehrungen vorgenommen: Zuerst überreichte Dirigent Jochen Schwenk dem Tuba-Register, in Person von Christoph Bauer und Bernhard Faller, den diesjährigen Registerpokal für den fleißigsten Probebesuch. Danach übergaben Jugendvertreterin Aileen Stickel und Vorsitzender Patrick Wick Kathrin Müller das von ihr im vergangenen Jahr abgelegte Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Silber, das sie mit einem herausragenden Ergebnis bestanden hatte. Zum Schluss ehrte Patrick Wick Alexander Kern für 10-jährige aktive Mitgliedschaft und Mareike Bing und Christoph Bauer für 20 Jahre.    
0