Veranstaltungen

Anneliese Faller und Robert Müller zu Ehrenmitglieder ernannt

Werner Hauß bekommt goldene Ehrennadel für 40-jährige aktive Mitgliedschaft / Junior-Abzeichen an Luisa Schleuniger

An unserem diesjährigem Adventskonzert am 1. Dezember 2018 durften wir vor einer ausverkauften Seltenbachhalle spielen. Dafür bedanken wir uns nochmal bei allen Gästen, die diesen Abend mit uns gestaltet haben!

Nachdem unsere Jugendkapelle unter der Leitung von Markus Frieß mit den Stücken „Mamma Mia“, „Forrest Gump“ und „Pirates of the Caribbean“ den Konzertabend eröffnet hat, überreiche der Präsident vom Markgräfler Musikverband Bernhard Metzger das Jungmusiker-Leistungsabzeichen Junior an Luisa Schleuniger, das sie im vergangenen Sommer mit Erfolg abgelegt hat.


Den zweiten Teil des Abends starten dann wir Musiker vom Musikverein Feldkirch mit unserem Dirigenten Jochen Schwenk Platz mit der „Westridge Ouverture“ und präsentierten anschließend mit der „80er KULT(tour)“ (einem Medley aus Hits der 1980er-Jahre), „André Rieu in Concert“ (einer Zusammenstellung von Walzer-Klassiker die vom bekannten niederländischen Violinisten interpretiert wurden) und einem Potpourri der norddeutschen Schlager-Band „Santiano“, bekannte Melodien.

Bevor es anschließend in die Pause ging, kam Bernhard Metzger ein zweites Mal auf die Bühne und überreiche John-Patrick-Busch, Daniela Gamb und Claudia Schwenk die silberne Ehrennadel des Markgräfler Musikverbandes für 25-jähriges und danach unseren Ehrenvorsitzenden Werner Hauß die goldene Ehrennadel des Bundes Deutscher Blasmusikverbände für 40-jähriges aktives Musizieren im Dienste der Blasmusik.


Nachfolgend bat unser Vorsitzender Patrick Wick Anneliese Faller und Robert Müller auf die Bühne und wurden von ihm aufgrund ihrer langjährigen guten Verbindung und Zusammenarbeit im Rahmen ihrer jeweiligen Tätigkeiten für die Feuerwehr oder als Mesmerin zu passiven Ehrenmitgliedern des Verein ernannt.


Nach der Pause, in der wir Lose für unsere große Verlosung verkauft haben, kam es im dritten Teil des Abends zu einigen solistischen Einlagen. Zuerst zeigte Birgit Gibfried bei dem Stück „The Happy Cyclist“ mit der Fahrradklingel am Rollator ihr Können. Beim „Sandpaper Ballet“ durften sich unsere Schlagzeuger John-Patrick Busch, Markus Pfeifer und Klaus Rinderle mit Schleifpapieren präsentieren. Kathrin Müller und Patrick Wick interpretierten bei „Großvater’s Uhr“ den Sekunden- (Piccoloflöte) und Stundenzeiger (Tenorhorn). Die vielseitigen Funktionen von Flaschen und ihre Einsatzmöglichkeiten in der Blasmusik legten wieder unsere drei Schlagzeuger bei der „Flaschen-Polka“ dar. Beim letzten Stück kam nochmal Klaus Rinderle als „der lustige Dorfschmid“ am Amboss  zum Einsatz.






Zum Abschluss des Abends konnten wir dann bei unserer Verlosung noch unsere tollen Preise, u. a. zwei Karten zum Basel Tattoo 2019, an die Frau und an den Mann bringen.

Weitere Eindrücke von diesem Abend sind wie immer in unserer Fotogalerie einsehbar!